Pflegeverein Tobadill zu Besuch in der West-AAL Seniorenstube in Kappl

Besuch in der West-AAL-Seniorenstube: Einer der acht Pflegevereine unserer Sprengelgemeinde des Sozial- und Gesundheitssprengels „St. Josef“ ist in der Gemeinde Tobadill. Er wird unter Obmann Mag. Franz Kathrein geführt, der auch Jahrzehnte Bürgermeister der Gemeinde war und sich nun in der Pension ganz besonders um die Anliegen der Senioren und hilfsbedürftigen Gemeindebürger kümmert. Am 19.05. hielt dieser seine Vereinssitzung in der West-AAL Seniorenstube Kappl ab. Nach der Besichtigung der Räumlichkeiten und einigen Ausführungen über diese Art der Betreuung von hilfsbedürftigen Menschen, gab es sehr großes Interesse an den technischen Möglichkeiten.

Hintergrund zu den Pflegevereinen: Die Pflegevereine unterstützen ehrenamtlich hilfs- und pflegebedürftige Menschen in den Gemeinden. Sie stellen kostenlos alle Hilfsmittel zur Verfügung, beraten die Leute in verschiedenen Angelegenheiten, organisieren Hausbesuche und geben auch finanzielle Hilfestellungen, wenn dies erforderlich ist. Sie sind auch die „sozialen Brandmelder“ in unseren Gemeinden und somit wichtige Ansprechpartner für Angehörige und Betroffene. Einige davon waren bereit letztes Jahr mit in Vorarlberg, wo sie die ersten Informationen zum Projekt erhalten haben.

Resümee: Abschließend kann festgestellt werden, dass die Mitglieder des Pflegevereines sehr an den technischen Unterstützungsmöglichkeiten interessiert waren. Es hat auch deutlich gemacht, dass Interessierte die Möglichkeit haben die Geräte anzuschauen bzw. auszuprobieren.

Gottlieb Sailer, Sozial- und Gesundheitssprengel Grins

(Fotos von Sailer Gottlieb)