Smarter Lives

Das AAL-Praxisforum SMARTER LIVES soll dazu beitragen für einige der großen Herausforderungen des demografischen Wandels – vor allem im Gesundheits- und Pflegewesen – Bewusstsein zu schaffen, um nachhaltige Lösungen mit aktiver Involvierung betroffener End-AnwenderInnen und Stakeholder zu generieren. Anbieter von Lösungen, die am Markt verfügbar sind als auch Lösungen aus der Forschung werden dabei einer breiten Öffentlichkeit zielgerecht zugänglich gemacht und der Begriff SMARTER LIVES aus gesellschaftlicher, politischer, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Perspektive langfristig beleuchtet und gestaltet werden.

Anbieter von IKT-Lösungen und/oder Dienstleistungen können ihre Produkte, Dienstleistungen und Systeme auf interaktive Art und Weise zielgerecht präsentieren, platzieren und erhalten einen breiten Zugang zu:

  • Neuen Geschäftspartnern aus verschiedenen Branchen
  • Entscheidungsträgern von sozialen Einrichtungen und Pflegeorganisationen
  • End-Anwendern (Senioren) aus verschiedenen Betreuungs- und Wohnformen
  • Privatpersonen und deren betreuenden Angehörigen
  • Forschungsergebnisse aus AAL-Testregionen & AAL-Studien

Die Teilnahme ist für alle Besucher bzw. Interessenten kostenfrei.


  • AAL Messe Innsbruck Smarter Lives Active Assisted Living
  • Nesrin Atés Vortragende Smarter Lives AAL Messe Innsbruck



Smarter Lives

2015

Die Smarter Lives fand am 11. Juni 2015 zum ersten Mal statt. Über 100 Besucher kamen um sich die 15 Aussteller von AAL-Lösungen und Dienstleistungen sowie die 14 Elevator Pitches anzusehen. Zusätzlich wurden Vorträge und Workshops von den Besuchern aufgesucht und die Möglichkeiten, sich selbst einen Eindruck von AAL Lösungen in der „Testregion West-AAL“ Musterwohnung in der Residenz Veldidenapark zu machen, wurde sehr gut genutzt. Am Ende der AAL-Praxismesse gab es noch eine Podumsdiskusion hochkarätigen Teilnehmern:

  • Georg Berger (Stadt Hall)
  • Gottlieb Sailer (Sozial- und Gesundheitssprengel St. Josef)
  • Bernd Seeberger (UMIT)
  • Michael Wolfrum (Seniorenresidenzen gBetriebsgmbH)
  • Felix Piazolo (Andrássy Universität Budapest, Moderation)

Detaillierte Informationen zur Smarter Lives erhalten Sie auf der Website.